5 August 2021

Account Based Marketing zur Harmonisierung von Vertrieb und Marketing

Moderne Kund*innen erwarten eine personalisierte und einzigartige Customer Experience anstatt Massenansprache. Marketingexpert*innen konzentrieren sich daher vermehrt auf Account Based Marketing (ABM). Denn so können diese Erwartungen erfüllt werden und Interessent*innen werden kundenorientiert betreut. Allerdings greift eine ABM Strategie nur, wenn Vertrieb und Marketing gut miteinander kooperieren – und dafür ist es höchste Zeit. Beide Abteilungen stehen durch die Pandemie vor neuen Herausforderungen. Denn die Ansprüche der Kund*innen sind gestiegen und sie nun zum Kaufabschluss zu führen, erweist sich als schwieriger als zuvor. Marketing und Vertrieb müssen zum richtigen Zeitpunkt die richtigen und relevanten Inhalte und Botschaften liefern, um Interessent*innen erfolgreich anzusprechen.

Die gute Zusammenarbeit beider Teams ist dafür die Grundlage. In seinem Gastbeitrag auf Marketing-Börse erklärt Orhan Dayioglu, wie eine ABM-Strategie Vertrieb und Marketing effizienter macht und die Zusammenarbeit fördert. Den kompletten Beitrag können Sie hier lesen.