Digitalisierung des Vertriebs in der Fertigungsindustrie

Die digitale Transformation – bekannt als Industrie 4.0 – hält die Fertigungsindustrie fest im Griff. Unternehmen müssen schnell handeln, um nicht angehängt zu werden. In vielen Fällen unterscheidet sich das Angebot und Preis nur noch geringfügig, weswegen heute das Kauferlebnis für B2B-Käufer entscheidet – oft der Hauptgrund, warum die meisten Interessenten einen Anbieter wählen. Genau hier setzt Showpad an.

Vertriebsproduktivität steigern

  • Das beste Kauferlebnis gewinnt: zielgruppenspezifische und interaktive Verkaufsgespräche, die überzeugen – für bessere und schnellere Geschäftsabschlüsse.
  • Transformieren Sie Ihr Vertriebsteam: Schulungen zu neuen Produkte und Gesetzeslagen, Steigerung der Produktivität und reduzieren der Vorbereitungszeit für Meetings.
  • Wachstumsförderung durch Servitisierung: Unterstützung des Verkaufs und der Serviceabwicklung von Lösungsangeboten, um die Kundenbindung und das Umsatzwachstum zu steigern.

 

Budgetbeschränkungen

Dank Erkenntnissen über die Erfolgsquote von Maßnahmen können Sie zukünftig begrenzte Marketing- und Vertriebsbudgets gewinnbringend einsetzen.

Abhängigkeit von Vertriebspartnern

Unterstützen Sie Partnern und Distributoren mit den richtigen Inhalten zum richtigen Zeitpunkt, damit diese Ihre Produkte effektiv und markenkonform verkaufen können.

ROI-Tracking

Messen Sie die Effektivität der von Ihrem Direktvertrieb und Ihren Vertriebspartnern genutzten Verkaufsmaterialien.

Case Study: Viessmann

Die Viessmann-Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Heizungs-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen betreibt weltweit 22 Produktionsstätten und über 100 Vertriebsbüros. Dazu gehören viele Außendienstmitarbeiter und Techniker, die im täglichen Dialog mit Kunden und Interessenten stehen.

Case Study: Bossard

Bossard ist weltweit führend für Produktlösungen und Dienstleistungen in der industriellen Verbindungstechnik. Das Produktangebot umfasst über 1.000.000 Verbindungselemente und kundenspezifische Anwendungslösungen. Jahrzehntelang nutzte das Bossard Vertriebs-Team einen umfangreichen Katalog als hauptsächliches Verkaufs-Tool. Showpad ist heute der Schlüssel zum digitalen Verkauf.

Kunden aus der Fertigungsindustrie

Atlas Copco
danfoss
xerox
honeywell
schneider electric
So heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab

So heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab

Funktionen verkaufen keine Produkte – Verkäufer schon. Und das tun sie, indem sie eine Geschichte erzählen, durch die sich das Produkt von dem der Konkurrenz unterscheidet. Mit Showpad können Sie jeden Pitch während der gesamten Kaufsprozesses auf den jeweiligen Gesprächspartner maßschneidern.

Vertrieb und Marketing aufeinander abstimmen

Nur 12% der Marketingspezialisten in der Fertigungsindustrie glauben, dass sie den ROI der Maßnahmen und Unterlagen nachvollziehen können, die am Ende zu Geschäftsabschlüssen geführt haben. Mit Showpad kann das Marketing mühelos Materialien mit dem Vertrieb teilen und exakt den Umsatz messen, der mit jeder einzelnen Ressource erzeugt wird. So fallen Entscheidungen auf Datenbasis und das Team liefert kontinuierlich attraktive Inhalte, die zu Abschlüssen beitragen.

 

Kontinuierliche Sales-Schulung

Mit umfangreichen Produktlinien und einer sich ständig weiterentwickelnden Wettbewerbslandschaft ist die kontinuierliche Weiterbildung der Vertriebsmitarbeiter entscheidend für den Erfolg. Mit Showpad kann das Marketing markenkonforme Informationen über neue und aktualisierte Produkte in leicht verdaulichen Portionen mit den Verkäufern teilen, um sicherzustellen, dass diese immer auf dem neuesten Stand sind.

Unser Marketing und unser Vertrieb müssen unisono sprechen und handeln. Mit Showpad agieren wir als das eine Roland in Europa und unser Vertrieb ist über neueste Assets und Initiativen praktisch sofort informiert.

Tim Walter
European Sales and Operations Director, Roland